WAS IST LOKALE NUMMERNPORTARBILITÄT?

 

Seit der Deregulierung der Telekommunikationsbranche sind viele neue Anbieter aufgetaucht, sodass die Benutzer zahlreiche Optionen für die Auswahl ihres Dienstanbieters haben. Der Wechsel zu einem neuen Anbieter wäre jedoch häufig mit der Änderung der Rufnummer verbunden. Die lokale Nummernportabilität (LNP oder Nummernportierung) vereinfacht diesen Prozess, da sie damit jeden beliebigen Kommunikationsdienstanbieters unter Beibehaltung der gleichen Rufnummer nutzen können.
 

Wie funktioniert die lokale Nummernportabilität?

 
LNP basiert auf einer 10-stelligen Telefonnummer, der Location Routing Number (LRN), die jedem Switch zugewiesen wird. Sie unterstützt die Anrufweiterleitung über das öffentliche Telefonnetz (PSTN). Um eine Nummer zu portieren, informiert der neue Dienstanbieter Ihren bisherigen Anbieter und das Number Portability Administration Center (NPAC) über den Portierungsantrag. Nach der Aktivierung im NPAC wird die neue Nummer an die Telekommunikationsbranche übermittelt.
 

Für welche Unternehmen eignet sich die lokale Nummernportierung?

 
Unternehmen, die Zugang zu den neuesten Telekommunikationstechnologien und/oder flexiblen Tarifen benötigen, um schnell wechselnden Anforderungen gerecht zu werden, profitieren am meisten von LNP, da sie den Anbieter mit minimalen Unterbrechungen ihres Betriebs wechseln können. Unternehmen, die umziehen oder häufig neue Niederlassungen eröffnen oder Unternehmen, die eine nationale Präsenz oder eine mobile Belegschaft (oder beides) haben, können ebenfalls von der geografischen Flexibilität profitieren, die die lokale Nummernportabilität bietet.
 

Vorteile der lokalen Nummernportabilität

 
Mit LNP können Sie einfach zu einem Kommunikationsdienstleister wechseln, der den sich ändernden Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht, und dabei Ihre bestehende Telefonnummer behalten. Sie müssen sich nicht darum kümmern, Ihre Daten bei der Gewerbeanmeldung oder in Marketingmaterialien zu aktualisieren - ein Prozess, der zeitaufwendig, arbeitsintensiv und fehleranfällig ist. LNP fördert außerdem den Wettbewerb und die technologische Innovation unter den Dienstanbietern. Das bedeutet mehr Auswahl und geringere Kosten. Wenn Sie mit einem seriösen Telekommunikationsanbieter zusammenarbeiten, kann dieser Sie im Prozess der Nummernportierung unterstützen, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

 

Möchten Sie uns sprechen? Kontaktieren Sie uns.