WAS IST EIN MOBILER AGENT?

 

Ein mobiler Agent ist eine Art von Softwareagent, der sich durch Autonomie, soziale Fähigkeiten, Lernen und Mobilität auszeichnet. Er kombiniert Computersoftware und Daten mit der Fähigkeit, innerhalb eines Netzwerks autonom von einem Computer zu einem anderen zu migrieren.

 

Wie funktioniert ein mobiler Agent?

 
Ein mobiler Agent kann seinen Zustand von einer Umgebung in eine andere transportieren, wobei die Daten intakt bleiben. Er kann dann "dort weitermachen, wo er aufgehört hat" und in der neuen Umgebung die erforderliche Leistung erbringen. Die Verschiebung erfolgt durch Datenvervielfältigung: Die Ausführung wird angehalten, der aktuelle Zustand gespeichert, der gespeicherte Zustand zu einem neuen Host transportiert und die Ausführung vom gespeicherten Zustand aus wieder aufgenommen.

 

Nutzen und Vorteile eines mobilen Agenten

 
Im Vergleich zu herkömmlichen Agenten haben mobile Agenten folgende Vorteile:

  • Die Möglichkeit, verschiebbare Datenpakete zu erstellen, die zur Reduzierung der Netzwerklast beitragen können
  • Parallele Verarbeitung in mehreren Netzwerken durch asynchrone Ausführung zur Steigerung der Effizienz
  • Hohe Toleranz gegenüber Netzwerkfehlern, da der Betrieb auch dann aufrechterhalten werden kann, wenn die Verbindung zwischen Client und Server unterbrochen wird
  • Die Fähigkeit, die Aktionen der Agenten von der Host-Umgebung zu trennen, um eine dynamische Anpassung zu unterstützen
  • Flexible und effiziente Wartung, da die Aktion eines Agenten einfach durch Aktualisieren der Quelle geändert werden kann

 

Für welche Unternehmen eignet sich ein mobiler Agent?

 
Mobile Agenten eignen sich für Unternehmen, die komplexe Anwendungen in den Bereichen mobile Datenverarbeitung, E-Commerce, Netzwerke, Fertigung und wissenschaftliche Datenverarbeitung bereitstellen müssen. Auch Unternehmen, die datenintensive Anwendungen nutzen, um Informationen aus Remote-Datenbanken oder Echtzeitsensoren zu verarbeiten, können von mobilen Agenten profitieren. Sie helfen bei der Verarbeitung großer Datenmenge und bei der Unterscheidung von Signal und Rauschen. Ein mobiler Agent kann Sie auch benachrichtigen, wenn Daten entdeckt werden, die bestimmte Kriterien erfüllen, und so Analysen und Berichte erleichtern. Mobile Agenten werden in Telekommunikationstechnologien eingesetzt, zum Beispiel in aktiven Netzwerken, interaktiven QoS (Quality of Service), Netzwerkmanagement und Funktionsinteraktionen.

 

Möchten Sie uns sprechen? Kontaktieren Sie uns.