WAS IST EIN PERFORMANCE-MANAGEMENT-DASHBOARD?

 

Ein Performance-Management-Dashboard für Unified Communications ermöglicht es Anwendern, wichtige Prozesse innerhalb des geschäftlichen Kommunikationssystems eines Unternehmens effektiv zu verwalten, indem es die für die Überwachung, Diagnose und Berichterstellung benötigten Metriken konsolidiert. Es liefert die notwendigen Einblicke, damit die IT-Abteilung die Leistung des Systems optimieren, Probleme verhindern und Fehler effektiv beheben kann.

 

Vorteile eines Performance-Management-Dashboards

 
Ein Performance-Management-Dashboard hilft Ihrem Unternehmen, die Kosteneffizienz des geschäftlichen Kommunikationssystems zu optimieren und eine erfolgreiche Technologiebereitstellung zu unterstützen.  Ihr IT-Team erhält einen konsolidierten Überblick über den Zustand der Anwendungen, des Netzwerks und der Endpunkte, um Schwachstellen zu erkennen und kostspielige Probleme zu vermeiden.  Diese Erkenntnisse können auch dazu beitragen, die Betriebskosten zu senken, die Mitarbeiterproduktivität zu erhöhen und das Kundenerlebnis zu verbessern.

 

Anwendungsbeispiele für ein Performance-Management-Dashboard

 
Mit einem Performance-Management-Dashboard können Sie:

  • die Servicequalität (QoS) des Unified-Communications-Systems überwachen, um das Benutzererlebnis zu verbessern.
  • die IT-Abteilung in Echtzeit über jedes Problem benachrichtigen, um kostspielige Ausfallzeiten zu minimieren.
  • die Schnittstellenstatistiken der Netzwerkinfrastruktur nutzen, um Fehler zu reduzieren
  • Gerätemetriken sammeln, um physikalische Umgebungs-, elektrische und Plattform-Parameter zu optimieren.
  • die Metriken für die Servicequalität von Unified Communications verstehen, wie z. B. die Zeit für den Aufbau, die Beendigung oder die Ablehnung von Anrufen und den MOS für die Anrufqualität, um die betriebliche Kosteneffizienz zu verbessern.

 

Erweiterte Funktionen von Performance-Management-Dashboards

 
Ein robustes Performance-Management-Dashboard sollte Funktionen bieten, die es der IT-Abteilung ermöglichen, wichtige Qualitätskennzahlen wie Paketverluste, Jitter und Verzögerungen in Echtzeit zu messen, damit Sie die Systemleistung optimieren können. Es sollte Ihnen die Überwachung und Steuerung des Zugriffs ermöglichen, um die Sicherheit des Systems zu gewährleisten. Weitere fortschrittliche Funktionen sind Analysen und Berichte, mit denen Sie sich einen Überblick über die gesamte Systemleistung verschaffen und ggf. die Konfiguration anpassen können, um die Unternehmensziele zu erreichen.

Mit Systemprotokollen und Berichtsfunktionen können Sie schnell benutzerdefinierte Berichte erstellen, um die Überwachung und Leistungsoptimierung zu erweitern.  Mit einem Performance-Management-Dashboard können Sie das Beste aus Ihrem geschäftlichen Kommunikationsnetzwerk herausholen, da es wertvolle Einblicke in Qualität und Leistung liefert.

 

 

Möchten Sie uns sprechen? Kontaktieren Sie uns.