WAS IST EIN VIDEOANRUF?

 

Beim Videoanruf können sich die Gesprächspartner sehen, was gegenüber herkömmlichen Telefonaten einige Vorteile hat. Die Kommunikation zwischen Teammitgliedern oder Kunden wird erleichtert, wenn man sich aufgrund geografischer Entfernungen zwar nicht persönlich treffen kann, aber zumindest gegenseitig beim Gespräch sehen kann.

 

Nutzen und Vorteile von Videoanrufen

 

  • Kosteneinsparungen: Reisekosten sinken, da weniger Geschäftsreisen notwendig sind, wenn sich die Mitarbeiter auch per Videoanruf von Angesicht zu Angesicht unterhalten können. Stattdessen können ganz bestimmte Treffen priorisiert werden, die unbedingt persönlich stattfinden sollen, während für andere ein Videoanruf ausreicht.
  • Zusammenarbeit: Die Gesprächsteilnehmer können ihre Computerbildschirme oder Dokumente füreinander freigeben, zur Illustration des Gesagten auf dem Bildschirm Zeichnungen erstellen und sogar kurze Umfragen durchführen.
  • Produktivität: Teammitglieder oder andere Beteiligte, die den Videoanruf verpasst haben, können sich das aufgezeichnete Gespräch zu einem späteren Zeitpunkt ansehen.
  • Stärkung des Gemeinschaftsgefühls: In Teams, die von verschiedenen Standorten aus zusammenarbeiten, sorgen Videoanrufe für ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl als unpersönliche E-Mails.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Videoanruf und einer Videokonferenz?

 
Bei einem Videoanruf rufen Sie eine einzige Person direkt an. Bei einer Videokonferenz wählen sich mehrere Teilnehmer über eine spezielle Nummer oder einen Zugangscode in dasselbe virtuelle Meeting ein.

 

Zusätzliche Videoanruffunktionen

 
Diese Zusatzfunktionen für Videoanrufe sorgen für einen angenehmeren Gesprächsablauf:

  • Stummschaltung bei Ankunft: Durch Stummschalten aller Teilnehmer bei Gesprächsbeginn werden störende Hintergrundgeräusche minimiert.
  • Warteraum: Als Sicherheitsmaßnahme können Sie festlegen, dass die Teilnehmer zuerst in einen Warteraum gelangen, bevor Sie sie zum Gespräch zulassen. So werden Überraschungsbesuche verhindert und es ist sichergestellt, dass nur die eingeladenen Personen teilnehmen.
  • Transkripte und Aufzeichnungen: Damit können Sie jederzeit nachprüfen, wer wann was gesagt hat.
  • Videokonferenzen: Sie können Ihren Videoanruf in eine Videokonferenz umwandeln, indem Sie weitere Teilnehmer hinzufügen.

 

 

Möchten Sie uns sprechen? Kontaktieren Sie uns.