Durch den Einsatz mobiler Kommunikationssysteme erhalten Mitarbeiter in Krankenhäusern, Langzeit-Pflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen die nötige Flexibilität, um sich frei auf dem Gelände bewegen und sich ohne Einschränkungen um ihre Patienten kümmern zu können. Diese Mobilität ist wichtig, eine ununterbrochene Verfügbarkeit jedoch einfach unerlässlich. Schließlich ereignen sich in diesen Einrichtungen häufig Notfälle, bei denen es auf eine schnelle Reaktion ankommt. Für einen Arzt, eine Krankenschwester oder einen Techniker zählt dann jede Sekunde. Deshalb benötigen sie Kommunikationsmittel, die ebenso reaktionsschnell und zuverlässig sind wie sie.

Die Basisstationen und drahtlosen DECT-Mobilteile der Mitel SIP-DECT-Lösungen bieten dank skalierbarer Reichweite ein hohes Maß an Mobilität und verfügen zudem über fortschrittliche Funktionen, die speziell auf die individuellen und strengen Anforderungen im Gesundheitswesen abgestimmt sind.

Hohe Zuverlässigkeit

Das Personal in Krankenhäusern kann sich keine Kommunikationslücken aufgrund technischer Störungen oder eines Ausfalls der Infrastruktur leisten. Bei der DECT-Technologie kommt ein reservierter Frequenzbereich zum Einsatz, wodurch Störungen durch andere Funknetze vermieden werden und ein unterbrechungsfrei verfügbarer Dienst gewährleistet ist. Die redundante Struktur von SIP-DECT-Steuerungskomponenten sorgt für eine hohe Zuverlässigkeit und die fortwährende Verfügbarkeit von Kundendaten und Funkverbindungen selbst im Fehlerfall.

Robuste Sicherheit

Angesichts der Vielzahl von Beteiligten ist es keine Überraschung, dass Sicherheit, Vertraulichkeit und Schutz der Privatsphäre im Gesundheitswesen von allergrößter Bedeutung sind und streng kontrolliert werden. Einrichtungen, die diesbezüglich Bedenken hegen, können bei der SIP-DECT-Technologie von einigen attraktiven Sicherheitsfunktionen profitieren. Die Komponenten der Mitel SIP-DECT-Lösungen erfüllen die neusten Sicherheitsanforderungen des DECT-Standards und sind entsprechend zertifiziert. Die Sprachkommunikation über die Funkschnittstelle erfolgt verschlüsselt, sodass Verbindungen zwischen SIP-DECT-Mobilteilen und den zugehörigen Basisstationen vor unbefugten Mithörern geschützt sind. Die SIP-DECT-Technologie unterstützt zudem eine sichere VoIP-Kommunikation durch Verschlüsselung der Signalisierung (via TLS) und der Sprachdaten (via SRTP).

Höhere Verfügbarkeit

Mit der SIP-DECT-Technologie sind Mitarbeiter im Gesundheitswesen jederzeit über eine Nummer erreichbar, während sie sich ohne Einschränkung bewegen können – sei es in einem Krankenhaus, auf einem Klinikgelände, in einem Pflegeheim oder einer anderen Einrichtung. Als i-Tüpfelchen werden die Mobilteile von Mitel für höheren Tragekomfort mit einem Gürtelclip geliefert. Einige Modelle verfügen außerdem über eine Headset-Buchse und Bluetooth-Funktionalität, so dass Mitarbeiter freihändig kommunizieren können, während sie ihren täglichen Aufgaben nachgehen.

Unterstützung im Ernstfall

Die Mitel SIP-DECT-Lösungen unterstützt das Personal im Gesundheitswesen in Notfallsituationen, wenn es darauf ankommt, mit schnellen und leistungsstarken Messaging-Funktionen. Dank der Unterstützung für textbasiertes Messaging können Nachrichten in kürzester Zeit an mehrere Personen gleichzeitig übermittelt werden. Dank Alarmszenarien für eine Vielzahl von Situationen kann dafür gesorgt werden, dass Informationen an die entsprechenden Gruppen oder Teams innerhalb der Organisation weitergeleitet werden. Wenn während eines Notfalls zum Beispiel zusätzliches Personal benötigt wird, kann eine zuvor erstellte Nachricht an die DECT-Mobilteile bestimmter Benutzer gesendet und auf den Displays der Mobilteile angezeigt werden.

Wie geht es weiter?

Erfahren Sie mehr über die Mitel SIP-DECT-Lösungen oder kontaktieren Sie uns direkt für weitere Informationen. 

 

Digitale Transformation für Dummies

Der digitale Wandel hat für Unternehmen und IT-Verantwortliche mittlerweile höchste Priorität. In der heutigen Geschäftswelt gründet sich die nachhaltige Marktführerschaft eines Unternehmens nicht mehr allein auf die besten Produkte oder die besten Mitarbeiter. Um Marktführer werden zu können, kommt es auch auf Agilität und die schnelle Anpassung an sich rasch entwickelnde Markttrends an. Unternehmen, die den Anforderungen eines sich schneller denn je verändernden dynamischen Geschäftsklimas nicht gewachsen sind, werden stark zu kämpfen haben.

Terms & Conditions


Melden Sie sich an und erhalten Sie jede Woche die neuesten Blogs.
Terms & Conditions
Sie möchten gerne mit unserem Verkauf sprechen? Kontaktieren Sie uns.