In einem früheren Beitrag haben wir uns mit den Gründen befasst, warum Beständigkeit eine wichtige Eigenschaft für Anbieter von Businesstelefonsystemen ist. Schließlich wollen Sie Ihre Kommunikationstechnik in guten Händen wissen – in verlässlichen Händen, die Sie auch morgen noch unterstützen werden. Wie beurteilen Sie die Beständigkeit solcher Anbieter? Gut, dass Sie fragen.

Auf Folgendes sollten Sie achten.

Hat der Anbieter Ihres Telefonsystems bereits Erfahrung?

Neue Technologien sind aufregend und Technologieunternehmen können im heutigen geschäftlichen Umfeld über Nacht groß herauskommen. Doch Sie können auch genauso schnell wieder verschwinden. Ein schicker neue Anbieter mag vielleicht vielversprechend aussehen, doch wird er sich langfristig bewähren? Oder ist er eine Eintagsfliege?

Anbieter, die bereits Jahrzehnte am Markt vertreten sind, ziehen nicht so viel Hype auf sich wie Neueinsteiger aus dem Silicon Valley, doch ihre Dauerhaftigkeit vermittelt eine wichtige Botschaft: Sie sind in der Lage, auch massive Umbrüche in ihrer Branche zu überstehen, denn genau das haben sie mit ihrem anhaltenden Erfolg bereits unter Beweis gestellt. Jüngeren Anbietern ergeht es bei einer neuen Erschütterung auf dem Markt vielleicht nicht so gut, weil sie keine Ahnung haben, wie sie damit umgehen sollen.

Wie urteilen die Analysten?

Wenn Sie nach einem System für Kommunikation und Zusammenarbeit suchen, das mit dem Wachstum und der Weiterentwicklung Ihres Unternehmens Schritt halten kann, ist es – nach Aussage von Branchenexperten – wichtig, einen Anbieter mit guter Zukunftsperspektive zu wählen. Da der Markt für Geschäftskommunikation schnellen Konsolidierungsvorgängen unterworfen ist, blicken einige Telefonsystemanbieter in eine ungewisse Zukunft. Marken, die einst allgemein bekannt waren, sind heute verschwunden. Andere kämpfen mit rückläufigen Umsätzen, Umstrukturierungsmaßnahmen oder hohen Schulden oder geraten einfach in Vergessenheit.

Es gibt keinen besseren Beleg für die Beständigkeit eines Anbieters als die Sicherheit, dass er die Zeit überdauern kann. Konsultieren Sie die Einschätzungen von Wirtschaftsanalysten sowie objektive externe Ressourcen, um die Auswahl infrage kommender Anbieter einzugrenzen.


White Paper herunterladen: 5 Fragen, die Sie bei der Auswahl eines Anbieters für Geschäftskommunikation stellen sollten >



Ist die Technologie Ihres Anbieters für eine langfristige IT-Strategie geeignet?

Einige der auf dem Markt verfügbaren Angebote für geschäftliche Kommunikation und Zusammenarbeit sind hardwarebasiert, andere werden in einer virtuellen Umgebung bereitgestellt und wiederum andere werden als Cloud-Dienst („as-a-Service“) angeboten. Jede dieser Lösungen hat ihre Vor- und Nachteile, sodass die Auswahl der richtigen Bereitstellungsoption sich heute schwieriger gestaltet als früher.

Darüber hinaus können sich die geschäftlichen Erfordernisse schnell ändern, sodass eine Technologie, die Ihnen heute gute Dienste leistet, auf lange Sicht vielleicht eher zum Hemmnis wird. Warum? Technologie entwickelt sich in rasantem Tempo.

Wenn Sie heute an der Technologie eines IT-Fahrplans festhalten müssten, der vor 10 Jahren entworfen wurde, wie sicher wären Sie dann, dass diese Technologie Ihnen auch in den nächsten 10 Jahren gute Dienste leisten wird?

Damit Ihre Investitionen auch dann geschützt sind, wenn Sie Ihre IT-Strategie aufgrund von Veränderungen im geschäftlichen Umfeld oder wegen technischer Innovationen überarbeiten müssen, sollten Sie sich für einen Kommunikationsanbieter entscheiden, der Ihnen die nötige Freiheit und Flexibilität bietet, mit Veränderungen Schritt zu halten. Dadurch können Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Systeme Ersparnisse bei Ihren Gesamtbetriebskosten realisieren.

Ihr Anbieter sollte in der Lage sein, im Laufe der Zeit einen schrittweisen Übergang zur Cloud-Kommunikation zu ermöglichen, und flexible Optionen für zukünftige Änderungen an Ihrem Bereitstellungsmodell unterstützen. Auf diese Weise sind Sie nicht gezwungen, sich bereits heute für eine cloudbasierte Bereitstellung zu entscheiden, noch ehe Ihr Plan vollständig ausgearbeitet ist. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, nach und nach mit der Geschwindigkeit in die Cloud zu wechseln, die für Ihr Unternehmen am sinnvollsten ist.

Das bedeutet, dass die Unterstützung für mehrere Bereitstellungsmodelle durch einen Anbieter – lokal, cloudbasiert oder hybrid – ein wichtiges Zeichen für dessen zukünftige Beständigkeit ist. Dadurch zeigt sich, dass Ihr Anbieter Technologien beherrscht, mit denen er Ihre bereits bestehenden Investitionen schützen und gleichzeitig den Weg für Ihre zukünftigen Strategien ebnen kann. 

Eine fundierte Entscheidung treffen

Da die heute zunehmend mobilen Mitarbeiter und sich weiterentwickelnde Cloud-Dienste erheblichen Einfluss auf die Kommunikation in Unternehmen haben, ist die Auswahl des richtigen Anbieters für Ihr Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Denn nur mit einem Anbieter, der Ihre langfristige IT-Strategie unterstützt, können Sie auch in Zukunft sicher und erfolgreich kommunizieren.

Stellen Sie sich die Frage, ob Ihr Anbieter Ihre Anforderungen an die geschäftliche Kommunikation und Zusammenarbeit heute UND morgen unterstützen kann!

 

Digitale Transformation für Dummies

Der digitale Wandel hat für Unternehmen und IT-Verantwortliche mittlerweile höchste Priorität. In der heutigen Geschäftswelt gründet sich die nachhaltige Marktführerschaft eines Unternehmens nicht mehr allein auf die besten Produkte oder die besten Mitarbeiter. Um Marktführer werden zu können, kommt es auch auf Agilität und die schnelle Anpassung an sich rasch entwickelnde Markttrends an. Unternehmen, die den Anforderungen eines sich schneller denn je verändernden dynamischen Geschäftsklimas nicht gewachsen sind, werden stark zu kämpfen haben.

Terms & Conditions

Melden Sie sich an und erhalten Sie jede Woche die neuesten Blogs.
Terms & Conditions
Sie möchten gerne mit unserem Verkauf sprechen? Kontaktieren Sie uns.