Abverkauf Mitel 100 Systeme

Um den Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen an ein modernes IP- Kommunikationssystem gerecht zu werden, hat Mitel in eine neue, hochskalierbare, modulare Plattform investiert. Der Small Medium Business Controller (SMB Controller) skaliert auf bis zu 200 IP-Nutzer. Mit 6 analogen OnBoard-Ports und 4 Steckplätzen für analoge und digitale Teilnehmerkarten sowie analoge und ISDN-Trunk-Karten ist es eine sehr flexible und leistungsfähige Plattform.

Abverkauf Mitel 100 Systeme

Der SMB Controller mit der Software MiVoice Office 400 ist die zukunftsweisende Lösung von Mitel für den SMB-Bereich. Ohne die Notwendigkeit eines externen Servers unterstützt der SMB Controller nativ die CloudLink-Plattform von Mitel, auf der zukünftige Innovationen bereitgestellt werden. Mit der ersten Anwendung für CloudLink – MiVoice Office Mobile Application – können Vertriebspartner die Smartphones der Kunden sehr einfach in das Kommunikationssystem integrieren.

Nach der erfolgreichen Markteinführung in Q3/2018 und der steigenden Nachfrage des SMB Controllers mit MiVoice Office 400 für kleine Unternehmen fokussiert sich Mitel in diesem Segment auf die neue Plattform. Für die Mitel 100 Systeme bedeutet dies einen Abverkauf des Lagerbestandes.

Partner, die ihren Kunden eine Mitel 104, 108 oder 112 (Wand oder Rack) anbieten wollen, sollten sich vorher bei ihrem Distributor über die jeweilige Verfügbarkeit informieren.

 

„SMBC light“ Kampagne

SMBC Kampagne speziell für Mitel 100 Umsteiger

Vom 01. Juni bis 23. Dezember 2019 profitieren vor allem Mitel 100 Umsteiger von der Kampagne „SMBC light“, die das Segment kleinere Unternehmen adressiert. Innerhalb der Laufzeit der Kampagne gibt es für den SMBC eine neue weitere KOSTENLOSE Basis Lizenz „Base Licence MiVoice Office 400 SMBC Small IP“ – Artikel-Nr. 54010341.

Sie beinhaltet Lizenzen für:

  • 10 User
  • 6 Mitel SIP-Endgeräte und
  • 2 SIP Zugänge

Diese Lizenz erlaubt den Ausbau auf bis zu 12 Teilnehmer.

Benötigt der Endkunde einen größeren Ausbau, gibt es die ebenfalls neue Lizenz „Unlock MiVoice Office 400 SMBC Small IP Base“ – Artikel-Nr. 54010342. Diese Lizenz für € 392,- (MLP) hebt die Beschränkung auf 12 Teilnehmer auf. Der MLP zum Freischalten der Begrenzung auf 12 Teilnehmer entspricht dem Preis der Lizenzen für die 6 Mitel SIP-Endgeräte und 2 SIP-Zugänge.

Ab 23. Mai 2019 sind die Lizenzen in CPQ und im Lizenzserver sichtbar.

MiVoice Office 400 Einsteiger Trainings (SMBC) für Mitel 100 Partner

Speziell an Mitel 100 Partner, die auf den SMBC umsteigen wollen, richtet sich das Training MiVoice Office Entry Release 6.0 der Distributions-Partner ALSO, KOMSA und Westcon. Das 3-tägige Training fokussiert sich auf das Segment kleinere Unternehmen und vermittelt Know-how zum SMBC mit MiVoice Office 400 inkl. der MiVoice Office Mobile Application.

Datum  Distributor  Ort des Trainings 
21. – 23.05.2019 ALSO Osnabrück
21. – 23.05.2019 KOMSA Mühlau
25. – 27.06.2019 KOMSA Osnabrück
25. – 27.06.2019 Westcon Frankfurt
03. – 05.09.2019 ALSO Osnabrück
03. – 05.09.2019 KOMSA Kamen
17. – 19.09.2019 KOMSA Mühlau
17. – 19.09.2019 Westcon Berlin
07. – 10.10.2019 KOMSA Mühlau
22. – 24.10.2019 ALSO Osnabrück
03. – 05.12.2019 KOMSA Kamen

 

Das MiVoice Office Entry Release 6.0 Training finden Sie im Mitel LMS. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Distributor.

 

Mitel 100 IP-DECT

Die Mitel 100 IP-DECT-Lösung basiert auf den SIP-DECT-Basisstationen der RFP 3x-Serie (RFP 35, 36, 37 und 43 WLAN). Das Ende der Verfügbarkeit wurde bereits am 1. November 2018 angekündigt (PB2018Nov1C). Mitel 100 unterstützt die neuen SIP-DECT-Basisstationen der RFP 4x-Serie (RFP 44, 45, 47, 48) nicht. Damit wären in Zukunft nur noch TDM-basierte DECT-Netze möglich, die entsprechende digitale Schnittstellen der Mitel 100 benötigen.

Der SMB Controller der MiVoice Office 400 Lösung ist für Neukunden mit DECT-Anforderungen geeignet und unterstützt bereits das SIP-DECT RFP 4x Portfolio der nächsten Generation von Mitel.

>> Weitere Informationen (PDF)

 

Einfache Smartphone Integration mit MiVoice Office Mobile Application

Kunden im Segment kleine Unternehmen nutzen immer stärker ihr Smartphone für die Kommunikation mit ihren Kunden. Der SMBC mit MiVoice Office 400 in Verbindung mit MiVoice Office Mobile Application bietet eine sehr einfache Möglichkeit Smartphones in das Kommunikationssystem zu integrieren. Während eines 60-tägigen Testzeitraums können sich Kunden von den Vorteilen und der einfachen Bedienung der MiVoice Office Mobile Application auf dem Smartphone überzeugen.

>> mehr zur MiVoice Office Mobile Application

 

Deutsche Partnerinformation „Insider“ erhalten

Mitel versendet monatlich den „Insider“ an die registrierten Reseller in Deutschland. Der „Insider“ informiert über Neuheiten rund um die Zusammenarbeit mit Mitel.

Bitte nehmen Sie mich in den Verteiler des „Insiders“ auf.

Sie können sich jederzeit vom „Insider“ wieder abmelden.

 

Terms & Conditions
Sie möchten gerne mit unserem Verkauf sprechen? Kontaktieren Sie uns.