DeTeWe Communications modernisiert Kommunikationsinfrastruktur der Diakonie

Berlin February 25, 2014

Die DeTeWe Communications hat die Diakonie im Landkreis Karlsruhe mit neuer Kommunikations- und Alarmierungstechnologie ausgestattet. So erneuerte der Berliner Systemintegrator die ITK-Infrastruktur in zunächst vier Senioreneinrichtungen, weitere werden folgen. Im Ergebnis profitieren die Mitarbeiter der Diakonie von professioneller, mobiler Telefonie und vereinfachter Pflegedokumentation. Gleichzeitig hat sich für die Bewohner die Sicherheit erhöht. „Wir wechselten von einer extrem unflexiblen Anlage hin zu einem System, das alles bietet, was man sich wünscht. Dazu kommt, dass die neue Plattform problemlos durch das Team selbst konfigurierbar ist. Wir sparen dadurch Servicekosten“, sagt Martin Albrecht, Heimleiter am Standort Malsch. Sollten doch einmal Fragen zum System auftauchen, steht bei der DeTeWe Communications jederzeit ein Ansprechpartner bereit.

Herzstück der neuen Installation sind Kommunikationsserver des ITK-Herstellers Aastra, die über spezielle Features für die Gesundheitsbranche verfügen. So sind die Telefone für die Bewohner unter anderem mit einer Großtastatur und einem Schwesternruf ausgestattet. Für das
Pflegepersonal gibt es schnurlose DECT-Telefone von Aastra, die besonders robust sind und eine lange Akkulaufzeit mit sich bringen. Mit
personifizierten Buttons (iButtons) können die Mitarbeiter außerdem Hilfs- und Pflegeleistungen einfach und schnell dokumentieren, beispielsweise alsNachweis, dass sie nach einem Schwesternruf nach dem Bewohner gesehen haben.

Essenzieller Bestandteil der neuen Installation ist der Aastra Alarm Server: Er sorgt dafür, dass in einem Notfall immer die Personen informiert werden, die am schnellsten und besten handeln können. Der Aastra Alarm Server wird an den Kommunikationsserver angebunden, so dass im Ernstfall das Pflegepersonal direkt über DECT-Telefone benachrichtigt werden kann. Zusätzlich zur Notruffunktion für alle Bewohner erhöht die Alarmlösung die Sicherheit der Demenzpatienten: Verlassen sie einen definierten Bereich, erhält das Pflegepersonal einen entsprechenden Hinweis. Am Diakonie-Standort Rheinstetten kann mittels GPS sogar der genaue Standort der Person ermittelt werden. „Für unsere Patienten bedeutet diese Lösung größtmögliche Freiheit und Sicherheit“, sagt Martin Albrecht.

Die Diakonie im Landkreis Karlsruhe betreibt sechs Senioreneinrichtungen und ein Hospiz. Ältere Menschen finden hier ein umfassendes Wohn-, Pflege- und Betreuungskonzept. Die Institution legt dabei größten Wert darauf, dass die Senioren möglichst nahe an ihrem früheren Wohnort versorgt werden. Insgesamt beschäftigt die Diakonie im Landkreis Karlsruhe 420 Arbeitskräfte, zwei Drittel davon in der Pflege.

About Mitel

Die DeTeWe Communications GmbH ist ein herstellerunabhängiger ITK-Systemintegrator mit bundesweiten Niederlassungen und einem umfassenden Dienstleistungsportfolio bis hin zu Managed-Service-Angeboten. Sie bedient sich der Portfolios führender ITK-Unternehmen. Der Fokus liegt auf komplexen Lösungen und einem vollständigen Serviceangebot. Mehr unter www.detewe.de .

Die börsennotierte Muttergesellschaft Mitel Networks Corporation (Nasdaq: MITL) (TSX: MNW) ist ein global führendes Unternehmen im Bereich der Unternehmenskommunikation, das mit seiner Technologie Mitarbeiter, Partner und Kunden verbindet – überall, jederzeit und mit jedem Endgerät, unabhängig davon ob in einem kleinen oder großen Unternehmen. Mitel bietet seinen Kunden ein Maximum an Auswahl mit einem der größten Portfolien der Branche und direktem Zugang in die Cloud. Mit mehr als 1 Milliarde US-Dollar kombiniertem Umsatz jährlich, 60 Millionen Kunden weltweit und der Marktführerschaft in Westeuropa steht Mitel an der Spitze im Bereich der Unternehmenskommunikation. Weitere Informationen unter www.mitel.com.

Contact Information

Name: Saskia Hes
Email: saskia_hes@mitel.com

Über Mitel

Als ein globaler Marktführer für Unternehmens-Kommunikationslösungen ermöglicht Mitel mehr als 2 Milliarden Verbindungen täglich. Mitel unterstützt Unternehmen in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit ihren Kunden und hilft ihnen dabei, innovative Dienstleistungen anzubieten. Unsere Innovations- und Kommunikationsexperten kümmern sich um mehr als 70 Millionen Nutzer in über 100 Ländern.

Für weitere Informationen gehen Sie auf www.mitel.com/de-de oder folgen uns auf Twitter twitter.com/Mitel_DE.

Mitel ist eine eingetragene Marke von Mitel Networks Corporation.

Alle anderen Markenrechte liegen bei ihrem jeweiligen Inhaber.

MITL-C

Sie möchten gerne mit unserem Verkauf sprechen? Kontaktieren Sie uns. 
+49 30 6104-0 Kontakt