SIP-DECT Base Station RFP 45

Diese robuste SIP-DECT-Station für Mehrzellensysteme zeichnet sich im Vergleich zu den Vorgängermodellen durch ein kompakteres, modernes Design bei gleichbleibend hoher Leistung aus. Sie ist vielseitig einsetzbar und kann sowohl für kleinere Anwendungen im Einzelhandel als auch in größeren Bereitstellungen z. B. in Bürogebäuden, Krankenhäusern, Hotels und Kreuzfahrtschiffen verwendet werden.

Individuell anpassbares Gehäuse
Die Kunststoffabdeckung an der Vorderseite des Gehäuses kann mit dem Firmenzeichen, dem Design und den Farben des jeweiligen Unternehmens individuell angepasst werden. Zudem ist eine anthrazitfarbene Ausführung für Kunden erhältlich, die ein unaufdringlicheres Erscheinungsbild wünschen.
Sicher und zuverlässig
Die Basisstation kann im Hinblick auf eine ausfallsichere Kommunikationsinfrastruktur aktiv oder als Reservegerät betrieben werden. In Kombination mit den Redundanzfunktionen von Mitel Multi OMM Manager (MOM) gewährleistet die Basisstation auch bei einem Ausfall des WAN oder LAN in Campus-Umgebungen eine unterbrechungsfreie Kommunikation.

Ist das das richtige Produkt für Sie?

    • Abmessungen (B x H x T):
      • 195 x 200 x 30 mm (Mhanna: 150 x 150 x 40 mm)
    • Gewicht: 417 g (ohne Netzteil) (Mhanna: 327 g)
    • Material: (Mhanna: ABS-Kunststoff)
    • Anschlüsse:
      • 1 RJ45-Ethernet-Buchse
      • Reset-Taste
    • Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen: 40 Jahre

    • Betriebsspannung: min. 37 VDC und max. 57 VDC
    • Stromaufnahme: 70 85 mA bei 55 VDC (Richard)
    • Schutzart: IP20
    • Feuerfest gemäß UL94 HB
    • DECT-Frequenzen
      • Europa, Naher Osten
      • Australien, Neuseeland
      • Nordamerika
      • Südamerika

Interessiert?

Sie möchten gerne mit unserem Verkauf sprechen? Kontaktieren Sie uns.