Die Welt der Contact Center bietet neben einer Fülle von Möglichkeiten auch großes Wachstumspotenzial und die Chance, veränderlichen Anforderungen gerecht zu werden. Tatsächlich könnte Ihr Unternehmen, ohne dass Sie es wissen, bereits ein wesentlicher Teil dieser Welt sein. Eine Vielzahl von Unternehmen wie Customer Interaction Centers oder Abteilungsniederlassungen könnten bereits in erheblichem Maße von den heutigen hochmodernen Contact Center-Lösungen profitieren. Allerdings sind sich nur wenige dieser Tatsache auch bewusst. Dies könnte dazu führen, dass Ihr Unternehmen den Anschluss verliert.

Sie hegen Bedenken? Keine Sorge. Im Folgenden wollen wir Ihnen die Tür in die Welt der Contact Center öffnen und Ihnen den Einstieg erleichtern.

Was ist der Unterschied zwischen einem Contact Center und Ihrer Organisation?

Contact Center oder Callcenter dienen dazu, eine große Anzahl von Anrufen entgegenzunehmen und zu tätigen. Ob es sich nun um eine Einrichtung für die eingehende oder ausgehende Kommunikation oder ein virtuelles Callcenter handelt, die traditionelle Definition von Contact Center wurde angesichts der Weiterentwicklung bestehender und dem Aufkommen neuer Technologien erweitert. Heute unterscheidet sich der Betrieb eines herkömmlichen Servicecenters kaum noch von dem in einem Contact Center. Diese Contact Center können von kleinen Abteilungen mit wenigen Kundendienstmitarbeitern bis hin zu großen Organisationen reichen, die mehrere Remote-Standorte oder Niederlassungen betreuen.

Warum benötigen Sie überhaupt eine Contact Center-Lösung?

Contact Center sind längst nicht mehr das, was sie einmal waren. Heute können Contact Center aus kleinen Teams für die Abwicklung von Helpdesk-Anfragen, aus Empfangsmitarbeitern in einem Autohaus, die Anrufer an den Verkauf weiterleiten, oder aus den Mitarbeitern des Sekretariats einer Grundschule bestehen, in dem die Anrufe besorgter Eltern entgegengenommen werden. Wenn in Ihrer Organisation täglich Anrufe abgewickelt werden, benötigen Sie eine Contact Center-Technologie, mit der Sie Anrufe schnell und effizient um- und weiterleiten, Anruftrends ermitteln und Ihr Team effektiv managen können. Diese Technologie ist die einzige Möglichkeit, um die von den Verantwortlichen und Entscheidungsträgern in Ihrer Organisation gesetzten Ziele erreichen und übertreffen zu können – dies gilt für häufigere Problemlösung bereits bei der ersten Kontaktaufnahme ebenso wie für die Erstellung individuell auf Ihre Organisation abgestimmter Berichte.

Wichtige Informationen dazu finden Sie im Leitfaden zur Maximierung der Produktivität in Ihrem Contact Center.

Welche Contact Center-Lösungen sind derzeit verfügbar?

Auf dem Markt wird ein breites Spektrum von Contact Center-Lösungen angeboten, mit denen die Geschäftstätigkeit maximiert werden soll. Für die Auswahl der für Sie am besten geeigneten Technologie müssen Sie zunächst die Größe und den Aufgabenbereich Ihres Contact Centers bestimmen. Sind Sie zum Beispiel ein kleines, aber vollwertiges Contact Center oder kümmert sich Ihre Organisation eher um lediglich grundlegende Contact Center-Aufgaben? Oder ist Ihr Contact Center vielleicht sogar für die Betreuung eines ganzen Großunternehmens verantwortlich? Die Beantwortung dieser Frage ist der erste Schritte zu Ihrem Endziel: die Investition in die richtige Technologie für Ihren Erfolg.

Heutige Contact Center-Lösungen können eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen und dazu beitragen, die Produktivität zu steigern, die Geschäftstätigkeit im Allgemeinen zu optimieren, das Toolmanagement zu vereinfachen und selbst die Abwicklung eines ungewöhnlich hohen Anrufaufkommens zu erleichtern.

Wenn Sie den ersten Schritt einmal gemacht haben, wirkt die Welt der Contact Center längst nicht mehr so furchteinflößend. Wagen Sie deshalb noch heute den ersten Schritt. Klicken Sie hier, um mehr über die Contact Center-Lösungen von Mitel zu erfahren.

 

Digitale Transformation für Dummies

Der digitale Wandel hat für Unternehmen und IT-Verantwortliche mittlerweile höchste Priorität. In der heutigen Geschäftswelt gründet sich die nachhaltige Marktführerschaft eines Unternehmens nicht mehr allein auf die besten Produkte oder die besten Mitarbeiter. Um Marktführer werden zu können, kommt es auch auf Agilität und die schnelle Anpassung an sich rasch entwickelnde Markttrends an. Unternehmen, die den Anforderungen eines sich schneller denn je verändernden dynamischen Geschäftsklimas nicht gewachsen sind, werden stark zu kämpfen haben.

Terms & Conditions

Melden Sie sich an und erhalten Sie jede Woche die neuesten Blogs.
Terms & Conditions
Sie möchten gerne mit unserem Verkauf sprechen? Kontaktieren Sie uns.